Familie Betschart

Die Rasse Rottweiler hat mir schon immer gefallen und es war nur eine Frage der Zeit, dass ich mir meinen eigenen Rottweiler züchten würde. Wir sind beide auf den elterlichen Bauernhöfen aufgewachsen und waren mit der Zucht von unseren Tieren schon dort beschäftigt. Unsere Hunde wachsen in ländlicher Gegend auf und daher ist es besonders wichtig, dass die Welpen ab der 6 Woche auch noch was etwas anderes sehen können, zum Beispiel: Wald, Leute, versch. Fahrzeuge, Hundeplatz, neue Untergründe, Lärm und andere Hunde. Auch bieten wir dem zukünftigen Welpenbesitzer den Sonntagmorgen an die Welpen sowie die anderen Welpen-Käufer kennen zu lernen. Es sind schon 14 Jahre vergangen und uns macht das züchten von Rottweilern immer noch Spass. Bis heute weisen 15 Würfe mit insgesamt 74 Welpen aus.

Zuchtmotto: Wie im Schwingsport, mit Schwung, Kraft und gesundem Ehrgeiz an den Sieg glauben - in der Zucht hartnäckig auf dem Weg bleiben, einen alltagstauglichen, gesunden, leistungsfähigen Rottweiler züchten.